Bitte aktivieren sie Javascript und laden sie die Seite erneut
Bamminger KFZ GmbH

Sattledt
Sportplatzstr. 2
4642 Sattledt
Tel.: 07244/8831
Fax.: 07244/8831-21

Wels
Linzerstraße 167-169
4600 Wels
Tel: 07242/45673
Fax: 07242/45673-19

Die Seite benötigt cookies.
Bamminger KFZ GmbH

Sattledt
Sportplatzstr. 2
4642 Sattledt
Tel.: 07244/8831
Fax.: 07244/8831-21

Wels
Linzerstraße 167-169
4600 Wels
Tel: 07242/45673
Fax: 07242/45673-19

TEIN SPORTFAHRWERKE

...erhältlich im Autohaus Bamminger!

Kontaktieren Sie uns:

Mario Bamminger

Tel: 07244/8831

mario@bamminger.at

 

1. Dämpfungskrafteinstellung mit "ADVANCE" Ventiltechnik
Verwendung von neu entwickelten "ADVANCE" Ventilen für die 16-stufige Dämpfungskraft-Einstellung (Druck & Zugstufe gemeinsam) mit einem breiteren Einstellbereich! Ein größerer Einstellbereich gibt ihnen die Möglichkeit, das gewünschte Setting schneller zu finden
Um die gewünschte Abstimmung für jede Straße und jeden Tag zu finden, testen wir jedes Produkt im jeweiligen Fahrzeug auf unterschiedlichen Straßen, von Stadt über Autobahn bis zu kurvigen Bergstraßen. Auch die Verwendung von größeren Rad-Reifen Kombinationen wird getestet, um den Anforderungen des Markts zu entsprechen.

 

 

2.Verbesserte Haltbarkeit! 
Neu entwickelte Öldichtungen mit vielen Verbesserungen sowie einer außen umlaufenden Ringnut und Schmutzabstreif-Lippe werden verwendet. Solche Detailverbesserungen steigern die Lebensdauer, da die negativen Auswirkungen von äußeren Einflüssen wie Wasser und Schmutz deutlich reduziert werden.
Die Endmontage der Stoßdämpfer wird in einem Reinraum gemacht, der vergleichbar ist mit einem Operations-Saal, um die Chance von Öllecks weiter zu reduzieren. Ein kontrollierter Raumdruck verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, und jeder Arbeiter muss vor dem Betreten des Raumes eine Luftdusche machen, um sicherzustellen dass alle Montagearbeiten in komplett reiner Luft durchgeführt werden.

 

 

3. Patentierte strapazierfähige Anti-Rost Behandlung!
Zusätzlich zum patentierten "2-schichtigen Einbrennverfahren" mit Antirost-Farbe, sorgt das gestrahlte Finish der Grundfläche an den Street Advance Dämpfern für erhöhten Schutz gegen abspringen/abblättern der Beschichtung bei Steinschlag durch aufgewirbelte Steine. Wir sind sicher dass besonders Leute die in Schneefall-Gebieten oder an der Küste wohnen, diese Vorzüge schnell schätzen werden. Non-Welded (nicht geschweißte) Einstellgewinde wurden für die Street Advance Dämpfer adaptiert. Die bisherige geschweißte Struktur kann einen feinen Spalt aufweisen, welcher schwierig zu Beschichten ist, und so zu Rost führen kann. Um das zu lösen, scheuen wir keinen Aufwand, und so werden Gehäuse und Gewindebuchse separat lackiert und beschichtet, und erst danach zusammengesetzt.

 

 

4. Leichtgängige Fahrhöheneinstellung! 
Die Einstellgewinde an den Dämpferkörpern werden mit dem von TEIN selbst entwickelten Beschichtungsverfahren "ZT Coating" behandelt. Diese spezielle Fluor-Harz Beschichtung mit extreme niedrigen Reibwerten wird in die Gewindeoberfläche eingebrannt, um eine leichtgängige Verstellung über einen langen Zeitraum zu garantieren.
Das Street Advance verwendet auch die neuen Fließpress-Aluminium Federteller mit reibungsarmen Anlaufscheiben. Das reduziert die Reibung an der Stirnseite der Feder beim Verstellen der Fahrhöhe deutlich, wodurch auch mit Vorspannung auf den Federn noch verstellt werden kann.

 

 

5. Großer Verwendungsbereich!

Mit dem größten Fokus auf den meist getunten Modellen ist das Street Advance für viele Modelle lieferbar, von Minivans, Kompaktklasse, Limousinen, bis zu Sportwagen. Und in Deutschland für Mitsubishi EVOs ab VII bis X und Subaru Imprezas ab GDA (ab 2001) auch mit ABE lieferbar.